ÜBER UNS

Kurzbiografien

 Reiner Maria Fahlbusch

Geboren am 29.04.1946. Lehrer an einer berufsbildenden Schule, Vorsitzender der GEW Berlin von 1981-1988. 1988 bis 1989 Tätigkeit in der Senatsverwaltung für Schule, Berufsausbildung und Sport. Von 1990 bis 2010 Abteilungsleiter im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg. Nach Beendigung der aktiven Dienstzeit verschiedene Berater- und Gutachtertätigkeiten.

 Andreas Volbracht

Geboren am 29.03.1943; Lehrer an einer Haupt- und Realschule 1971 bis 1985; Mitglied und Vorsitzender im Personalrat für Lehrkräfte im Bezirk Tempelhof bis 1984; Mitglied im Vorstand  des Hauptpersonalrats für den öffentlichen Dienst in Berlin 1985 bis 1991; Referatsleiter im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (Dienst-,Tarif-, Besoldungs-, Laufbahn- und Personalvertretungsrecht) 1991 bis 2007; Leitung der Arbeitsgruppe „Schulressourcenkonzept für das Land Brandenburg“

 Sönke Harm Pörksen

Geboren am 30.01.1950; Lehrer an einer kaufmännischen Berufsschule 1977 bis 1991; Mitglied im Vorstand des Personalrats der Lehrkräfte Steglitz, von 1989 bis 1991 Vorsitzender; Mitarbeit an Rahmenplänen für die berufsbildende Schule Berlin; 1991 Wechsel in das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg; 1991 und 1992 sowie 1999 bis 2015 Leiter des Referats für Haushalt und Finanzen des MBJS sowie Beauftragter für den Haushalt; 1992 bis 1997 Leiter des Ministerbüros des MBJS ; 1997 bis 1999 Leitung der Verwaltungsmodernisierung im Geschäftsbereich des MBJS

Lehrkräfte in Berlin verbeamten
Ein Gebot der Vernunft